Silvester-Milonga: tanzend ins neue Jahr!

Die Silvester-Milonga findet bereits zum dritten Male statt, dieses Jahr in unserem neuen Raum des Kapuzinerklosters. Wir werden zudem eine neue, leistungsfähige Musikanlage einsetzen.

Wir möchten am Erfolg der letzten beiden Silvester-Milongas anknüpfen, bei denen jeweils bekannte Gesichter, aber immer auch neue Tänzerinnen und Tänzer aus der ganzen Schweiz dabei waren, die das Jahresende tangotanzend im Appenzellerland ausklingen lassen wollten. Diese spannende Mischung von tangobegeisterten Leuten machte die Silvester-Milongas zu unvergesslichen Anlässen.

Gib Dir einen Ruck und nimm doch gleich noch deine Tangofreunde mit. DJane Yvonne gibt wieder alles aus Ihrer "goldenen" Sammlung und die Bar ist auch gefüllt.

Appenzellerland Tourismus AI hilft Dir gerne bei der Suche einer geeigneten Unterkunft.

Weitere Infos siehst Du aus dem Flyer. Bitte beachte die detaillierte Skizze unter "Anfahrt / Parken / Eingang", in der der nächste Parkplatz und der Eingang bei der Klostermauer eingezeichnet sind.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, hilft uns aber bei der Vorbereitung; ein Mail genügt.

Wir vom Organisationsteam - Yvonne und Alois - freuen uns sehr auf Deinen/Euren Besuch.

Flyer_Silvester_Milonga_2017_Tango_Azell_V01jpg

Erfolgreiche Premiere mit vielen Besuchern!

Die erste Kloster-Milonga ist Geschichte - danke für die zahlreichen Besuche, Komplimente und Ermunterungen, weiter zu machen. Der Raum und der Boden sind ideal und von der traditionellen Tangomusik wurden wir getragen.
Aus dem klösterlichen Touch wurde mit der entsprechenden Dekoration Milonga-Ambiente gezaubert.

2017-11-11 003JPG   2017-11-11 001JPG

Damit die Suche nach dem richtigen Eingang ins Klosterareal einfacher wird, haben wir eine neue, detaillierte Skizze unter "Anfahrt / Parken / Eingang" aufgeschaltet.

Es geht weiter in Appenzell mit "Kloster-Milongas"!

Nachdem den Tangueras und Tangueros die Milonga am 1. Juli im gemütlich eingerichteten "Einträchtli" gefallen hat, haben wir beschlossen, weitere Milongas nach Appenzeller-Art folgen zu lassen.

Wir pflegen weiterhin den traditionellen Tango Argentino mit Musik vorwiegend aus dem "Goldenen Zeitalter – der Época de Oro".

Yvonne Jud wird euch als DJane verwöhnen. Gerne begrüssen wir auch Gast-DJs. Getränke an der Bar.

Wir werden mindestens eine Milonga pro Jahreszeit und die Silvester-Milonga durchführen. Die nächsten Daten sind:
  • Sa., 11. November 2017, 21.00 - 01.00
  • So., 31. Dezember 2017 (Silvester-Milonga), 21.30 - 02.00
  • Sa., 7. April 2018, 21.00 - 01.00 
  • Sa., 30. Juni 2018, allenfalls wieder als Gartenmilonga durchgeführt. Zeit noch offen
Wir haben einen neuen, historischen Raum gefunden im Parterre des Kapuzinerkloster Mariä Lichtmess. Das ehrwürdige Gebäude wurde 2011 geschlossen - nach 424 Jahren des Klosterbetriebes. Die acht verbliebenen Mönche sind in andere Schweizer Kapuzinerkloster umgezogen. Wir freuen uns, zu Gast sein zu dürfen.

Ihr findet den Ort unter: Hauptgasse 49, 9050 Appenzell.

Hier sind erste Fotos der Anlage und vom Raum mit bestem Parkettboden.

KlosterbilderJPG

Das Team Tango Appenzell sind: Helen, Daniel, Daniela, Johann, Yvonne, Alois.
Wir freuen uns sehr über euren Besuch mit vielen herzlichen Begegnungen und schönen Tänzen.
Flyer_2017_18_Kloster_Milonga_V1.pdf
 


Milonga in der Ziegelhütte Appenzell

Unsere Tanguera-Freundin Elga hat eine sensationelle Milonga-Gelegenheit organisiert.

Am Sonntag, 19. November, 12.00 bis 16.00 Uhr findet die Milonga in der Kunsthalle Ziegelhütte statt. Auf der Bühne, wo sonst die bekannten Konzerte durchgeführt werden, sind wir zu Gast.

DJane:  Yvonne Jud

Eintritt: CHF 9.- (für die Kunsthalle) plus Kollekte für die DJane.

Verpflegung und Getränke im Bistro. In den Pausen ist mit dem Eintritt auch die Ausstellung frei zugänglich.

Wir freuen uns sehr über diese Chance und auf Euren Besuch.

Sönd wöllkomm - Elga, Yvonne, Alois

Milonga_Ziegelhütte_19112017.pdf


UPDATE zur Garten-Milonga, 30.06.2017: Die Milonga findet im ehemaligen, idyllischen Restaurant "Einträchtli", Oberer Gansbach 7, 9050 Appenzell statt. 16.00 - 22.00 Uhr.

Kein Grillieren, dafür Snacks und Kuchenbuffet vorhanden.
Wir freuen uns auf euren Besuch.

1. Juli 2017: Garten-Milonga y Parilla (Gartenmilonga mit Grillfest)

img_0325jpg

Datum

Samstag, 1. Juli 2017

Zeit

16.00 – 22.00 Uhr

Ort

Hofersäge, Weissbadstrasse 3a, 9050 Appenzell
Parkplätze beim Brauereiplatz

DJane

Yvonne Jud

Grillfest

Jeder nimmt sein Grillstück mit
Salate für das Buffet sind willkommen

Geschirr ist vorhanden
Getränke und Kuchen können an der Bar bezogen werden

Eintritt

CHF 15.-

Schlecht-wetter-programm

Auskunft ab Sa. 10.00 Uhr unter www.tango-appenzell.ch
Ort: Haus „Eintracht“ (ein nostalgischer Platz)
Oberer Gansbach 7, 9050 Appenzell
Kein Grillieren, Kuchenbuffet vorhanden

 

Wir freuen uns auf euren Besuch
    das Garten-Milonga-Team
Tango Appenzell


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.